Globaler Lizenzvertrag mit
NMA Nikkei MC Aluminium

EUROGUSS 2018 | 16. – 18. Januar 2018
März 24, 2017
Rheinfelden Alloys gründet Geschäftszweig Consulting
Februar 6, 2020

Globaler Lizenzvertrag mit
NMA Nikkei MC Aluminium

Aluminium Massel

Mit dem Lizenzabkommen bieten Rheinfelden Alloys und NMA Nikkei MC Kunden weltweit Zugang zu spezialisierten Legierungen, die in Form von Masseln geliefert werden.

Rheinfelden, den 20. August 2019 – Rheinfelden Alloys hat mit der japanischen NMA Nikkei MC Aluminium ein globales Lizenzabkommen zur Herstellung innovativer, patentierter Aluminiumlegierungen unterzeichnet. Damit ist NMA Nikkei MC Aluminium ab sofort weltweit autorisiert, folgende Legierungsfamilien aus dem Hause Rheinfelden in Lizenz herzustellen und zu vertreiben: Silafont, Castasil, Castaduct, Castaman. „Für uns ist das ein bedeutender Schritt in der Wachstumsstrategie unseres Unternehmens“, sagt Erika Zender, CEO von Aluminium Rheinfelden. „Mit den Speziallegierungen von Rheinfelden Alloys runden wir unser Portfolio perfekt nach oben ab und können jetzt die Anforderungen innovativer Gießereien und OEMs erfüllen“, ergänzt Shuichi Asakuno, Geschäftsführer von NMA Nikkei MC Aluminium.