RHEINFELDEN FAST ALLOYS

Heute bestellt,
morgen produziert,
übermorgen versandbereit


7 Gründe für RHEINFELDEN FAST ALLOYS


  • Keine Lagerkosten
  • Keine Finanzierungskosten
  • Keine Abhängigkeit von Börsenspekulationen
  • Keine Lieferengpässe
  • Flexibilität für Ihre Produktion
  • Zeitnahe Reaktion auf kleinste Veränderungen im Markt
  • Erhöhte Flexibilität bei der Bearbeitung Ihrer Kundenanfragen

Lieferformen


RHEINFELDEN-Massel

Alle unsere Werkstoffe werden in Form von RHEINFELDEN-Masseln geliefert.

Flüssigmetall

Wenn Sie Ihre Metalllieferungen direkt in die laufende Produktion eingehen lassen möchten, beliefern wir Sie mit Flüssigmetall.

Analyse

Der Lieferschein beinhaltet die gemittelte „Ist“-Analyse der Charge.

Stapel-Kennzeichnung

Jeder Stapel erhält ein Informationsfeld mit dem Markennamen bzw. Legierungsgruppen-Bezeichnung, interner Werkstoffnummer, Stapelgewicht, Sicherheitshinweis und auf Wunsch Farbmarkierung. Die Chargennummer setzt sich aus fortlaufender Produktionsnummer und der Stapelnummer innerhalb der Abguss-Charge zusammen. Maschinenlesbare Barcodes können auf dieses Feld aufgedruckt sein.
Massel
Gewicht8 kg
Grundfläche716 mm x 108 mm
Höhe52 mm
Stapel
Stapelgewicht13 Lagen mit 760 kg
Stapelgrundfläche716 mm x 716 mm
Stapelhöhe780 mm